powered by deepgrey

Pokal-Termin: Treffen für Dienstag geplant

Weiterhin ist die Terminierung des Achtelfinalspiels um den Bitburger-Rheinlandpokal zwischen dem Rheinlandligisten FSV Salmrohr und dem Regionalligisten SV Eintracht Trier 05 offen. Nachdem der Fußballverband die Partie auf Sonntag, 31. Januar, 14 Uhr, im Salmtalstadion angesetzt hatte, die Eintracht jedoch einwendete, dann im Trainingslager in Aspach bei Stuttgart zu sein, soll nun ein Treffen der beiden Vereine, Vertretern des Verbandes und der Polizei wahrscheinlich am kommenden Dienstag zu einer Lösung führen.

Hintergrund der Problematik ist, dass im vom Verband vorgesehenen Zeitraum zwischen dem 9. und 17. Februar weder am Wochenende (weil der SVE hier im Regionalliga-Einsatz ist), noch wochentags (aus Sicherheitsgründen kann auf dem Salmrohrer Kunstrasen nicht gespielt werden) ein Termin in Salmrohr in Frage kommt. Deshalb hat der SV Eintracht Trier 05 vorgeschlagen, das Achtelfinale am Mittwoch, 17. Februar, 19.30 Uhr, im Moselstadion auszutragen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]