powered by deepgrey

Herzlich Willkommen JFG Saarschleife!

Die Planungen für die ersten Wettkämpfe um den zweiten Porta-Nigra-Cup, die diesen Samstag in der Universitätssporthalle Trier stattfinden, laufen in der Nachwuchsabteilung des SVE auf Hochtouren. An allen Ecken und Enden werden die letzten Vorbereitungen unter Volldampf getroffen. Mitten in den Vorkehrungen erreichte die Eintracht eine Nachricht aus Differdange: Auf Grund der „unvorhersehbaren“ Qualifikation der Jugendmannschaft des FC Differdange beim luxemburgischen Verbandsturnier, wird es dem Team aus dem Großherzogtum nicht möglich sein am II. Hallenmasters teilzunehmen. „Wir bedauern diese Absage, wünschen der Mannschaft jedoch viel Erfolg beim nationalen Wettkampf“, kommentiert SVE-Nachwuchskoordinator Reinhold Breu das Ausfallen mit einem lachenden und weinenden Augen. Neu an Bord des Qualifikations-Turniers darf die Eintracht nun die JFG Saarschleife begrüßen. „Ich bin froh, dass wir schnell und unkompliziert einen neuen Qualifikanten finden konnten – ich bin hocherfreut und danke der Truppe von der Saarschleife für ihr Einspringen“, heißt Breu die Kicker willkommen.

Der SVE freut sich auf faire Spiele auf höchstem Niveau und lädt alle Interessierten zum Qualifikationsturnier am Samstag in der Unisporthalle Trier herzlich ein – für das leibliche Wohl ist, dank der breiten ehrenamtlichen Unterstützung aus Reihen der Eltern sowie den zahlreichen Förderern und Gönnern, bestens gesorgt.

Turnierpläne

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]