powered by deepgrey
Tag

Dezember 7, 2009

Eintracht-Weihnachtswein ist der Renner

Die Eintracht ist auf dem 30. Trierer Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten – und der Run auf die zum Teil eigens für den Weihnachtsmarkt produzierten Fan- und Geschenkartikel hat schon in den beiden ersten Tagen voll eingesetzt. „Seit Sonntag sind wir auf dem Hauptmarkt und der Zuspruch ist wirklich enorm“, berichtet Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs. Ob Christstollen, feines Gebäck (beide vom Café Mohr), Wurstwaren (von der Fleischerei Martin) und besonders der Eintracht-Wein vom Weingut Claus Junk: Sie finden ebenso starken Absatz, wie Schals, Caps und diverse Textilien wie Jacken, Pullover und T-Shirts.

Verdiente Pleite gegen FCK-Kollektiv

Nach vier Spielen ohne eine Niederlage hat der SV Eintracht Trier 05 am Samstag Nachmittag im Fußball-Regionalliga-Spiel beim 1. FC Kaiserslautern II eine 1:3-Pleite einstecken müssen. Lesen Sie hier die Pressestimmen.

U23 feiert weiteren Heimsieg

Die U23 des SV Eintracht Trier 05 hat die Rückrunde so begonnen, wie sie die Hinserie beendet hat – mit einem Heimsieg. Das Team von Trainer Reinhold Breu gewann am Sonntag Nachmittag seine Partie gegen die SG Badem/Kyllburg/Gindorf mit 2:0 und ist nun alleiniger Tabellenzweiter der Rheinlandliga
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]