powered by deepgrey

Verdienter 2:1 Erfolg gegen luxemburgisches U15 Nationalteam

Ohne die kranken Stammspieler Michael Kohns, Saleh Maruan und Pierre Grewis musste das Team von Trainer Fabio Fuhs beim gestrigen Testspiel in Berbourg antreten. In einem Spiel auf technisch und taktisch hohem Niveau  setzte sich der Eintracht-Nachwuchs verdient mit 2:1 durch.
Gerade in der ersten Spielhälfte zeigte sich das Team  in guter Spiellaune und setzte immer wieder spielerische Glanzpunkte.

Kader: Thömmes, Schulte, Kautenburger, Bohr, Koch, Schmitt, Fiedler, Pick, Britz, Lauer, Pimentel, Regel, Zirbes, Jany

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]