powered by deepgrey

U13 Tourtagebuch

Die Eintracht siegt verdient mit 3:0 in Grevenmacher

Nach sechzig Minuten muss man sagen, dass dieses 3:0 zuwenig war. Die mitgereisten Eltern sahen bei nasskaltem Wetter ein Spiel in eine Richtung. Wie in Luxemburg üblich wurde 11 gegen 11 von 16er zu 16er und auf kleine Tore gespielt. Trotz der Enge gelang es dem SVE jedoch zahlreiche gute Chancen zu erspielen. Nach der ersten Hälfte konnte jedoch noch kein Treffer verbucht werden. Nach dem Seitenwechsel war der Konten dann geplatzt. Dominik Schott und Nils Hemmes sorgten für die ersten beiden Tore. Lars Engel, der in der ersten Halbzeit noch, gelangweilt, im Tor stand, gelang nach der Reingabe von Philipp Grundmann ein sehenswerter Kopfballtreffer.

 

Dabei waren:

Lars Engel, Leon Von d. Broch, Mrac Keller, Luca Heintel, Nils Hemmes , Philipp Grundmann, Dominik Schmidt, Dominik Güth, Dominik Schott, Daniel Kurz, Peter Irsch, Luca Bierbrauer, Rasheed Eichhorn

Trainer: Lars Uder

 

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]