powered by deepgrey

Kartensituation rund ums Heimspiel gegen Mannheim

Rekordbesuch im Moselstadion: Für das Fußball-Regionalliga-Heimspiel des SV Eintracht Trier 05 am Samstag, ab 13.30 Uhr, gegen den SV Waldhof Mannheim 07 sind bereits über 8000 Tickets verkauft worden – Hintergrund dieser hohen Zahl ist die Karten-Doppelpackaktion in Verbindung mit dem Heimspiel im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln (0:3) in der vergangenen Woche. Am Samstag gibt es noch ein Restkontingent an Sitzplatzkarten am Hauptschalter (Eingang Zeughausstraße). Die Fans und Zuschauer aus Mannheim können ihre Stehplatzkarten zu 8,50 Euro (Vollzahler) bzw. 6,50 Euro (Ermäßigte) am separaten Gästeeingang (an der Zurmaiener Straße, vis á vis des Ex-Hauses) lösen.

Die Kassen und Tore des Moselstadions öffnen um 11.30 Uhr.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]