powered by deepgrey
Tag

November 6, 2009

Basler freut sich riesig auf das Derby

„Es ist ein Derby, ich habe fast alle Mann an Bord, in dieser Woche wurde sehr, sehr gut trainiert – und aufgrund der Karten-Doppelpackaktion mit dem Köln-Spiel erwarten wir doch deutlich mehr Zuschauer als sonst. Ich freue mich wirklich riesig auf das Spiel.“ Überaus positiv und optimistisch blickt Mario Basler, Cheftrainer des SV Eintracht Trier 05, dem Heimspiel am Samstag, 13.30 Uhr, gegen den SV Waldhof Mannheim 07 entgegen.

Pokal-Schal für nur fünf Euro

Sonderaktion am Samstag: Rund um das Fußball-Regionalliga-Heimspiel des SV Eintracht Trier 05 gegen den SV Waldhof Mannheim 07 (13.30 Uhr, Moselstadion) wird der exklusiv zum DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln (0:3) produzierte Fanschal zum Sonderpreis von nur fünf Euro angeboten

Pfiffige Idee: Eintracht Trier gibt Jugend-Kalender heraus

Mit der Jugend des SV Eintracht Trier 05 durch das Jahr 2010: Am heutigen Freitag Nachmittag haben SVE-Nachwuchskoordinator Reinhold Breu, Ansgar Heck von der Jugend-Geschäftsstelle und Andreas Garnier, Geschäftsführer von Sponsor Romika, den neu erschienenen Jugend-Kalender für das Jahr 2010 offiziell vorgestellt.

SWR berichtet vom Duell SVE gegen SVW

Das SWR-Fernsehen berichtet in seiner Sendung „Sport am Samstag“ am 7. November, zwischen 17 und 18 Uhr, unter anderem auch vom Regionalliga-Duell zwischen dem SV Eintracht Trier und dem SV Waldhof Mannheim 07.

Mädchen des SV Ehrang laufen mit ein

Große Vorfreude bei den Nachwuchsfußballerinnen des SV Ehrang: Die Spielerinnen der D- und der E-Jugend laufen am morgigen Samstag mit den Regionalligateams des SV Eintracht Trier und des SV Waldhof Mannheim 07 auf den Rasen ein und verfolgen das Duell anschließend von der Tribüne aus.

Kartensituation rund ums Heimspiel gegen Mannheim

Rekordbesuch im Moselstadion: Für das Fußball-Regionalliga-Heimspiel des SV Eintracht Trier 05 am Samstag, ab 13.30 Uhr, gegen den SV Waldhof Mannheim 07 sind bereits über 8000 Tickets verkauft worden - Hintergrund dieser hohen Zahl ist die Karten-Doppelpackaktion in Verbindung mit dem Heimspiel im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln (0:3) in der vergangenen Woche.
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]