powered by deepgrey

Public Viewing zum Pokalfight

Der Run auf die Eintracht-Pokal-Tickets war derart groß, dass die Cup-Karten binnen sieben Stunden restlos ausverkauft waren. Wem sich nun die Frage aufzwingt, wo er den Pokalfight zwischen dem SVE und dem Geißbock-Team verfolgen soll, findet im Festzelt der World of Romika Gleichgesinnte. Auf einer Großleinwand bietet dort der Eintracht-Sponsor, der sich besonders durch sein Engagement in der Jugendabteilung auszeichnet, für alle Fans Public Viewing an – das Beste daran: Der Eintritt ist frei! Die Tore der World of Romika in der Metternichstraße 35 öffnen sich am Spieltag um 18.00h.

„Wir wünschen allen Fans beim gemeinsamen Mitfiebern bei unserem Partner „Romika“ viel Spaß und hoffen, dass das große Trierer Daumendrücken eine erneute Sensation unseres Teams möglich macht!“, freut sich SVE-Vorstandsmitglied Robert Bläsius.

Und wer weiß? Vielleicht zieht es ja nach einem erfolgreichen Aufeinandertreffen zu Gunsten der Eintracht noch den ein oder anderen Spieler bzw. SVE-Offiziellen in die Metternichstraße…

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]