powered by deepgrey

Vorläufige Stadionverbote jeweils drei Jahre

Der SV Eintracht Trier 05 hat Stadionverbote von zunächst jeweils drei Jahren gegen 21 Mitglieder der Ultra-Szene ausgesprochen. Damit hat der Verein den maximal möglichen Zeitraum ausgeschöpft. Die Verbote sind vorläufig. Mögliche Änderungen können sich noch durch die begonnenen polizeilichen Ermittlungen ergeben.

Anlass der Stadionverbote war das gravierende Fehlverhalten der Ultras vor dem Regionalligaspiel am 12. September gegen Wormatia Worms. Damals konnten sie in letzter Sekunde von der Polizei daran gehindert werden, Wormser Fans anzugreifen.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]