powered by deepgrey

U19 startet mit 9 Punkten aus 3 Spielen

Nach 3 Spielen und 9 Punkten ist der Start unserer U19 mit Sicherheit als gelungen zu bezeichnen.
Allerdings machen wir uns leider das Leben oft selber schwer.

So wie auch im heutigen Spiel gegen die JFG Saarschleife. Das Spiel nach anfänglichen Schwierigkeiten im Griff gehabt und durch Tore von Tim Eckstein (14min) und Xavi Fonts (27min) verdient in Führung gegangen.
In der 2.Hâlfte war das Spiel nach dem 4:2 durch Tim Eckstein eigentlich schon entschieden. Jedoch wurde es nach dem Elfmeterpfiff in der 87.Minute durch Schiedsrichter Bekim Kollcaku noch einmal unnötig spannend. Zum Glück für uns konnte der Gastgeber dann im Anschluss keinen weiteren Treffer erzielen und somit können wir die 3 Punkte zwar verdient, aber auch mit sehr großer Erleichterung mit nach Hause nehmen.

Jetzt gilt es in den nächsten Wochen konzentriert zu arbeiten um die eigenen Fehler deutlich zu reduzieren.

1-0 14.Minute Tim Eckstein
2-0 27.Minute Xavi Fonts
2-1 47.Minute Frenda
3-1 50.Minute Eckstein
3-2 52.Minute Frenda
4-2 62.Minute Eckstein
4-3 87.Minute Frenda (11er)

Bach, Hunz (52.Schuster L.), Hess, Raltschitsch (75.Dagiannopoulos), Heck, Mohsmann (63.Meyer), Schuster F., Steinbach, Eckstein, Fonts, Eifel (64.Michels)

Kader: Basquit, Schuh, Mehrfeld

Bes.Vork.: Florian Heck 86.Minute gelb-rot
Elfmeter für die JFG in der 87.Minute

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]