powered by deepgrey

U16 gewinnt überraschend im Endspiel gegen Salmrohr

Die U16 des SVE nahm am Samstag am hs Cup der JSG Seiningen in Strohn teil. Am Start waren außer der JSG Morbach alle hiesigen Rheinlandligisten und der neue Regionalligist FSV Salmrohr.
Unsere U16 gewann ihr erstes Spiel gegen die JSG Cochem mit 3:0. Von diesem Ergebnis vielleicht etwas geblendet verloren die Jungs das Spiel gegen Salmrohr mit 0:2 und waren dabei absolut chancenlos. Dennoch war man im Halbfinale, in dem man mit etwas Glück und Geschick mit 1:0 gewann. Damit stand man doch etwas überraschend im Finale. Dort wartete wieder Salmrohr. Dieses Mal aber waren wir besser auf das Spiel vorbereitet und mit taktischer Disziplin erreichte man ein 0:0, sodass ein Elfmeterschießen her musste. Unsere Schützen trafen sicher und Torwart Mike Neumann hielt 2 Elfmeter der Salmrohrer.
Damit war der 4:1 Sieg und der Turniersieg perfekt.
Vielen Dank möchten Mannschaft und Trainer an den Veranstalter sagen für dieses tolle Turnier.
Die Mannschaft spielte mit:
Mike Neumann, Robin Strellen,
Alexander Klein, Steven Klaas, Sven Himpler, Jonas Reichert, Nicola Rigoni, Dominik Thielmann, Steven Hutmacher, Dennis Haas, Fabian Heck, Fabrice Schirra, Kevin Heinz, Frederik Mitev.
Torschützen waren:
Dominik Thielmann (2)
Kevin Heinz
Dennis Haas.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]