powered by deepgrey

Wer wird der nächste Pokal-Gegner?

Bayern, Dortmund, Schalke, Lautern, oder….? Gemeinsam können die Eintracht-Fans dem Gegner in der zweiten Hauptrunde um den DFB-Pokal (22./23. September) entgegen fiebern: Wenn der Bezahlsender „Sky“ am Samstag, 8. August, nach dem Match der TSG Hoffenheim gegen den FC Bayern München die Auslosung live aus der Sinsheimer Arena überträgt (ab etwa 20.30 Uhr), hat die Klubgaststätte „Nullfünf“ oberhalb der Haupttribüne im Moselstadion geöffnet, natürlich kann auch schon das Bundesligaspiel (Anstoß: 18.30 Uhr) im „Nullfünf“ verfolgt werden.

Der SVE wartet unter anderem mit günstigen Bierpreisen (1,50 Euro für das Stubbi) und warmen Snacks auf.

Heißer Tipp: Schon mittags lohnt es sich, ins Moselstadion zu kommen: Ab 13 Uhr testen die A-Junioren auf dem Nebenplatz gegen die Alterskollegen des SV Waldhof Mannheim.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]