powered by deepgrey

U17 mit tollem Vergleich und unglücklicher Niederlage gegen Standard Lüttich

Das Nachwuchsleistungszentrum von Standard Lüttich alleine ist schon eine Reise wert. Man merkt bei der Ankunft in Lüttich sofort, daß man beim FC Bayern München Belgiens ist.
Zum Spiel:
Die belgische Führung aus der 23`Minute im Anschluß an eine Ecke, konnte Daniel Braun nach toller Vorarbeit von Moritz Habscheid in der 31`Minute ausgleichen. Mit diesem 1:1 geht man nach ausgeglichenem Spiel in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt hatte die Eintracht durch Christoher Theisen die größte Chance in Führung zu gehen. Insgesamt waren die Jungs von Frank Thieltges im zweiten Abschnitt aktiver und entschlossen die Partie zu gewinnen. Mitten in dieser Phase entschieden zwei dicke persönliche Fehler die Begegnung zu Gunsten von Standard Lüttich. In der 69`und 74` Minute ließen sich die Belgier diese netten Gastgeschenke nicht entgehen und siegten somit mit 3:1.
Trotz der Niederlage war Frank Thieltges mit seinen Jungs zufrieden. Die Mannschaft befindet sich auf einem guten Weg, meinte der Coach im Anschluß an das Spiel.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]