powered by deepgrey

U19 gewinnt mit 3:1 gegen Kickers Offenbach

Eine berauschende zweite Halbzeit genügte unseren A-Jugendlichen um den U19 Bundesligisten aus Offenbach nieder zu ringen.
Für Trier beginnt das Spiel erst so richtig nach der Einwechslung von Xavier Alsina. Kaum ist dieser auf dem Feld, erzielt er auch schon seinen ersten von 3 Treffern. Aber nicht nur dieser Goalgetter ist zu erwähnen, sondern aus einer physisch starken Truppe sind vor allem die Schuster-Zwillinge sowie der stets präsente Jan Brandscheid hervor zu heben. So kann –trotz vieler Verletzter- die neue Saison kommen. Trier braucht sich in dieser Verfassung vor keinem Regionalliga-Gegner zu fürchten.
Torfolge:
0:1 17. Min.
1:1 35. Min
2:1 55. Min.
3:1 67. Min. alle Xavier Alsina-Fonts

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]