powered by deepgrey

U23 unterliegt der U19 des 1.FC Köln in Bitburg

Am Montagabend traf unsere Amateurelf auf die U19 des 1.FC Köln und bezog eine schmerzliche Niederlage.
In der ersten Halbzeit spielen unsere Jungs gegen einen verhaltenen agierenden Gegner ohne rechten Mumm. Aber man hält dagegen und kann ein Unentschieden in die Pause retten. Nach dem Wechsel erhoffen sich die wenigen Zuschauer auf dem Bitburger Sportschulen-Gelände eine Steigerung der Trierer Mannschaft. Doch genau das Gegenteil tritt ein. Köln übernimmt die Initiative, stellt die Räume im Mittelfeld früh zu und erstickt so die Angriffsbemühungen unserer Jungs im Keim. Unnötige Abspielfehler und mangelnde Konzentration führen dazu, dass die spieltaktisch und spielerisch gut ausgebildeten Jungkicker aus der Domstadt jederzeit das Heft in der Hand halten und einen verdienten Sieg einfahren können.
Kader:
Tor:
Dominik Wintersig
Abwehr:
Maik Emmerich (Markus Schottes), Pascal Orth (45.Fabio Fuhs), Fabian Mohsmann, Jon Becker
Mittelfeld:
Michael Löber, Philipp Herz, Patrick Herres (46.Sebastian Ting), Florian Heck (46. Lars Schäfer)

Angriff:
Julian Bidon, Daniel Mehrfeld

Tore:
1:0 65. Min.
2:0 80. Min.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]