powered by deepgrey

Eintracht sonntags gegen Bundesligist Hannover 96

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in Absprache mit seinen TV-Partnern ARD, ZDF und Sky die Spiele der ersten Runde im DFB-Pokal 2009/2010 angesetzt. Die 32 Begegnungen werden zwischen dem 31. Juli und dem 3. August ausgetragen. Demnach tritt der SV Eintracht Trier 05 gegen den Bundesligisten Hannover 96 am Sonntag, 2. August, 17.30 Uhr, im Moselstadion an. Damit befindet sich der SVE in „guter Gesellschaft“: Auch das Duell des Verbandsligisten SpVgg Neckarelz gegen den FC Bayern München, das Main-Derby Kickers Offenbach gegen Eintracht Frankfurt und der Vergleich zwischen den Sportfreunden Lotte und dem VfL Bochum wird zu diesem Zeitpunkt angepfiffen.
Der übertragende Sender ARD hat als Live-Spiel der ersten Hauptrunde die Partie von Fortuna Düsseldorf gegen den Hamburger SV gewählt. Das Heimspiel des Zweitliga-Aufsteigers und des Halbfinalisten der vergangenen Saison wird am Montag, 3. August, um 20.30 Uhr angepfiffen. Alle Begegnungen der Runde inklusive der Partie in Düsseldorf werden beim Pay-TV-Sender Sky live übertragen

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]