powered by deepgrey

U19 im Hochseilgarten in Taben-Rodt

Eine sportliche Herausforderung der etwas anderen Art erlebten unsere Jugendlichen der U 19 auf dem Hochseilgarten in Taben-Roth.
Spaß und Disziplin, sportlicher Ehrgeiz und taktisches Geschick, Kraft und Intelligenz: das waren die Anforderungen an die Mannschaft um die Trainer Bernhard Weis und Stefan Zwaag.
Zu Beginn der Saison hatte man sich überlegt, eine gemeinsame gruppendynamische Aktion zur Stärkung des Gemeinschaftssinnes zu unternehmen. Dieser Sonntag erfüllte in hervorragender Weise diese Zielsetzung. Die Nachwuchskicker konnten ihre Grenzen ausloten, gemeinsame Strategien erproben und aus der Vorgehensweise der Gruppe konnte das Trainergespann wichtige Fingerzeige für die neue Saison erhalten.
Im Mittelpunkt aber standen der Spaß und die gemeinsame Freude an der sportlichen Betätigung. Dass auf der Rückfahrt alle (!) Spieler eingeschlafen waren zeigt, die Mannschaft ist auch hier an ihre Grenzen gegangen .
Die U19 hat für die neue Saison große Ziele. Der Auftakt in Taben hat gezeigt, dass diese Truppe das Zeug hat, diese Ziele auch verwirklichen zu können.

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]