powered by deepgrey

Christian Müller geht zum CS Grevenmacher

Die Wege von Mittelfeldspieler Christian Müller und des SV Eintracht Trier 05 haben sich heute offiziell getrennt: Verein und Spieler haben den ursprünglich bis Juni 2010 laufenden Vertrag am heutigen Donnerstag Morgen aufgelöst. Müller (28), der im Januar 2007 vom damaligen Trierer Oberliga-Konkurrenten Wormatia Worms gewechselt war, schließt sich dem Luxemburger Erstligisten CS Grevenmacher an. Beim Euro-League-Teilnehmer unterzeichnete der aus Thüringen stammende Müller einen Einjahresvertrag. “Christian hat sich immer loyal und fair gegenüber dem Verein verhalten. Wir danken ihm für sein Engagement hier und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute”, unterstreicht Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]