powered by deepgrey

Waldhof Mannheim spielt in der West-Staffel

Die Fans des SV Eintracht Trier 05 können sich auf einen weiteren Leckerbissen in der neuen Regionalliga-Saison freuen: Inzwischen haben die Gremien des Deutschen Fußball-Bundes über die Zusammensetzung der drei Regionalliga-Staffeln entschieden – und den SV Waldhof Mannheim vom Süden in die West-Gruppe “versetzt”. “Das passt. Waldhof hat als langjähriger Bundesligaklub und Traditionsverein immer noch einen klangvollen Namen und wird sicher auch etliche Fans zum Spiel im Moselstadion mitbringen”, unterstreicht Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs. Das Eintracht-Gastspiel im 27.000 Zuschauer fassenden Carl-Benz-Stadion dürfte zudem eines der “Auswärts-Highlights” der Eintracht-Anhänger sein. Groß ist die Vorfreude im Trierer Lager auch auf die Südwestderbies mit Aufsteiger 1. FC Saarbrücken, der genauso den Sprung aus der Fünftklassigkeit gepackt hat, wie der Bonner SC und Fortuna Düsseldorf II (beide aus der NRW-Liga).

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]