powered by deepgrey

Auf gute Zusammenarbeit!

Frohe Kunde aus der Nachwuchsabteilung der Eintracht. Nachdem die Deutsch-Tschechische Fußballschule bereits am vergangenen 1. Hallenmasters um den Porta-Nigra-Cup teilnahm, beschreitet sie nun mit dem SVE noch weitere Wege gemeinsam.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und sind auch ein wenig stolz auf diese Partnerschaft!“, verkündet ein gut gelaunter Nachwuchskoordinator Reinhold Breu.

Als besondere Eckfeiler der gemeinsamen Arbeit gelten unter anderem die Testspiele der Eintracht-Jugend gegen namhafte europäische Clubs wie z.B. Lokomotive Moskau. Außerdem wird von beiden Seiten an einem D-Junioren-Sommerturnier für das Jahr 2010 geplant. Dieser Wettkampf soll in Trier unter der Teilnahme von vielen hochkarätigen Spitzennachwuchsteams ausgetragen werden.

„Die DTFS genießt einen sehr guten Ruf – mit Sicherheit werden sich durch sie auch Türen zu anderen Turnieren mit unserem SVE-Nachwuchs öffnen“, freut sich Reinhold Breu. Die DTFS ist ein von der EU gefördertes und von der UEFA und FIFA unterstütztes Fußballnachwuchsprojekt, dass begeisterte Kicker aus beiden Staaten unter einem Dach fördert und ausbildet.

Der SVE freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und hofft auf einen langen gemeinsamen Weg!

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]