powered by deepgrey

Eintracht Trier eröffnet Verkauf von Dauerkarten für die neue Saison

Der Dauerkartenverkauf für die kommende Regionalliga-Saison ist beim SV Eintracht Trier 05 inzwischen angelaufen. In diesen Tagen hat der Verein alle bisherigen Inhaber von Jahreskarten angeschrieben. Diese haben nun die exklusive Möglichkeit, ihren angestammten Platz im Moselstadion bis 3. Juli auch für die neue Spielzeit reservieren zu lassen. Parallel dazu startet der freie Verkauf der Dauerkarten, die zunächst vorbestellt und später zugesandt bzw. abgeholt werden können. Der SVE hat sich zum Ziel gesetzt, die in dieser Saison erreichte 1000er Marke deutlich zu übertreffen – um so mit einem starken Rückhalt in die neue Spielzeit gehen zu können. “Wir haben in der neuen Saison einiges vor. Da ist die nachhaltige Unterstützung durch die Zuschauer wichtiger denn je”, betont Cheftrainer Mario Basler.
Der SV Eintracht Trier 05 hat ein attraktives Paket geschnürt. Die Dauerkarten sind im Vergleich zur auslaufenden Saison fast durchgängig reduziert worden. Zusätzlich winken den Käufern der Jahreskarten freier Eintritt zum Testspiel im Rahmen des Stadionfestes am 12. Juli, 17 Uhr, gegen Bundesligist Mainz 05, ein exklusiver Fanschal – und im Falle der Qualifikation für die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal (findet zwischen dem 31. Juli und 2. August statt) ein Reservierungsrecht für das dann garantierte Heimspiel gegen einen Erst- oder Zweitbundesligisten.
Die neue Regionalliga-Saison, die mit dem Südwestderby gegen den 1. FC Saarbrücken ein zusätzliches Highlight verspricht, startet am 7./8./9. August.
Bestellformulare gibt es auf dieser Website zum Download.
Telefonische Rückfragen beantwortet die Geschäftsstelle des SVE unter der 0651/146710

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]