powered by deepgrey

Ein Polizeikommissar leitet Eintracht-Gastspiel beim Spitzenreiter

Der 28-jährige Tobias Helwig aus Hamburg leitet das Gastspiel des SV Eintracht Trier 05 am Mittwoch, 19 Uhr, im Stadion Rote Erde beim Regionalliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund II. Ihm assistieren Dalibor Guzijan aus Duisburg und der Essener Sven Waschitzki. Helvig, der für den SV Eintracht Lüneburg pfeift, leitete bereits in der vergangenen Saison Regionalligaspiele, die damals noch drittklassig waren. In der laufenden Spielzeit kann Helwig neben Einsätzen in der Oberliga Niedersachsen und der A-Junioren-Bundesliga auch 13 Assistenten-Einsätze in der Dritten Liga und sieben Regionalliga-Spiele als Schiedsrichter verbuchen. Der Polizeikommissar kam bis dato zwei Mal in der Regionalliga West zum Einsatz: am 18. April beim 2:2 zwischen den Sportfreunden Lotte und dem SC Verl und am 29. November 2008 im Vergleich des 1. FC Kleve gegen Borussia Mönchengladbach II (0:0).
Wir wünschen Tobias Helwig und seinen beiden Assistenten Dalibor Guzijan und Sven Waschitzki eine gute und sicher Leitung der Partie des BVB II gegen den SVE!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]