powered by deepgrey

Absage kein Thema:

Den anhaltenden Regenfällen zum Trotz: Die Regionalligapartie am heutigen Freitag Abend, 19 Uhr, im Moselstadion zwischen den beiden Südwestrivalen SV Eintracht Trier 05 und VfR Wormatia Worms kann stattfinden. “Der Platz befindet sich in einem einwandfreien Zustand”, bestätigte Eintracht-Geschäftsstellenleiter Dirk Jacobs nach einer Platzbegehung am Mittag noch einmal. Dass kein Zuschauer während des Spiels nass werden muss, dafür sorgen insgesamt 3500 überdachte Plätze: 2000 davon befinden sich auf der überdachten Gegengeraden im Stehplatzsektor, rund 1.500 Sitzmöglichkeiten auf der Haupttribüne.

Die Kassen und Tore des Moselstadions öffnen bereits um 17 Uhr.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]