powered by deepgrey

Endlich rollt der Ball wieder!

Am Samstag um 14:00 Uhr ist es endlich wieder soweit: Nach dem Start in die Rückrunden-Vorbereitung steht am kommenden Wochenende das erste Spiel des SVE im neuen Jahr an. Mit dem SV Mehring kehrt auch ein “alter Bekannter” zurück ins Moselstadion. Seit der Saison 2007/08 trainiert Rudi Thömmes die 1921 gegründeten Mehringer.

Seit genau einer Woche bestreiten die Männer um Coach Mario Basler ein hartes Trainingsprogramm, um sich auf die bevorstehenden Aufgaben in der Rückrunde vorzubereiten. Besonders Co-Trainer Thomas Richter, dessen Spezialgebiete unter anderem das Kondition- und Fitnesstraining darstellen, hat mit den Kickern alle Hände voll zu tun.

Mit Markus Anfang und Florian Bauer konnte der SVE jüngst zwei Neuzugänge begrüßen. Beide standen dem Team pünktlich zum Trainingsauftakt zur Verfügung. Besondere Aufmerksamkeit wird momentan der SVE-Torwartposition geschenkt. Sowohl Ulli Schneider, als auch Pero Miletic fallen momentan verletzungsbedingt aus. Während Ulli sich einer erneuten Knie-OP unterziehen muss, hat Pero mit einem Fingerbruch zu kämpfen.

Trotz der angespannten Personallage im Kasten der Eintracht, ist die Vorfreude auf das Testspiel im Eintrachtlager ungebrochen. “Alle Mann sind heiß darauf, dass der Ball endlich wieder rollt”, berichtet Chefcoach Basler. Von Seiten der Mehringer kann der einstige Pokalheld Rudi Thömmes das gleiche berichten und fügt hinzu: “Am Samstag bin ich zum ersten Mal als Trainer im Moselstadion. Die Freude ist natürlich enorm, immerhin hatte ich hier eine super Zeit”. Auch die Mehringer Mannschaft, die seit Montag in der Vorbereitung ist, “betrachtet das Spiel gegen Eintracht Trier als absolutes Highlight!”.

Die Zuschauer können sich also auf ein spannendes Spiel zum Auftakt ins neue Fußballjahr freuen. Der Eintritt zum Spiel kostet 3,- Euro. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt. Das Spiel wird auf dem Kunstrasenplatz im Moselstadion ausgetragen.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]