powered by deepgrey

“Aktion Elf” startet richtig durch

Eintracht Trier bläst zur Schlussoffensive in diesem Jahr: Aus den beiden verbleibenden Heimspielen vor der Winterpause will sich die Mannschaft um Cheftrainer Mario Basler noch reichlich “Winterspeck” anfuttern und setzt dabei auf die Unterstützung der Fußball-Region. Deshalb haben sich der WOCHENSPIEGEL und die Eintracht eine besondere Aktion zu den Partien im Moselstadion am Samstag, 13. Dezember, 14 Uhr, gegen den VfL Bochum II und am Mittwoch, 17. Dezember, 19 Uhr, gegen den 1. FC Köln II einfallen lassen.

Elf Fußballklubs (egal ob Senioren oder Junioren) aus der Region bieten wir die Möglichkeit, in Mannschaftsstärke als Zuschauer bei einem der beiden Spiele dabei zu sein, aber nur sechs Karten zu bezahlen (gilt für alle Kategorien im Sitz- und Stehplatzbereich). Zusätzlich erhält jedes der teilnehmenden Teams einen von allen Spielern handsignierten SVE-Ball.

Also: Schnellstmöglich anmelden zur “Aktion Elf” unter red-sport@tw-verlag.de (bis Freitag, 12. Dezember, 10 Uhr) – nur elf Teams aus der Region kommen in den Genuss dieses limitierten Angebots!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]