powered by deepgrey

Herres Freistoß-Gala gegen Föhren!

Bereits nach 2 Minuten klingelt es im Tor von Sebastian Dahm. Ein Fehler im Defensivbereich ermöglicht Föhren ein Tor durch den früheren Eintracht-Jugend Spieler Axel Meyer.
Erstmal ist man verunsichert, aber Paddy Herres stellt in seiner ureigenen Art das Kräftegleichgewicht wieder her: Per Freistoß erzielt er den Ausgleich.
Mit diesem für unsere U23 wenig erbaulichen Remis geht es in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit sieht man nun das zweite, bessere Gesicht unserer Jungs: Das erfrischende Angriffsspiel, das in der Abwehr schon initiiert wird trägt in der 53. Minute Früchte. Nach einem schönen Pass von Thomas Kempny erzielt Alvaro Zoder einen für ihn und für die Mannschaft wichtigen Treffer.
Kaum fünf Minuten später kann der vorgestürmte Mittelverteidiger Fabio Fuß einen genau platzierten Eckball von Herres per Kopf ins Tor wuchten.
Wiederum wenig später legt sich Herres den Ball zu einem Freistoß zurecht. Die Zuschauer ahnen bereits frühzeitig, was jetzt passieren wird. Paddy zirkelt den Ball mit seiner einmaligen Schuss-Technik ins Winkeldreieck und stellt damit die Weichen eindeutig auf Sieg.
Die Schlussphase des Spieles bestimmt nun ein hyperaktiver Schiedsrichter, der, nachdem er Michael Krempchen wegen einer Verbalattacke mit Gelb-Rot vom Platz gestellt hat, auch noch einen sehr fragwürdigen Handelfmeter gegen die Eintracht verhängt. Aber auch dieser Wermutstropfen kann die Freude unserer Jungs nicht trüben. Zurzeit sieht es, wenn man die Tabellensituation in der Bezirksliga betrachtet, durchaus rosig für Eintracht II aus.

Die Daten zum Spiel:

Tor: Sebastian Dahm
Abwehr: Fabio Fuhs, Pascal Orth (75. Min. Jon Becker), Fabian Mohsmann, Michael Löber
Mittelfeld: Marc Krause, Patrick Herres, Thomas Kempny,
Angriff : Dibron Taqui, (81. Min. Jay Jay Diakité ), Alvaro Zoder (69. Min. Artur Poloschenko)
Kader:
Torfolge: 0:1 (2. Min.); 1:1 (14. Min.) Herres; 2:1 (53. Min.) Zoder; 3:1 (53. Min.) Fuhs; 4:1 (58. Min.) Herres; 4:2 ( 80. Min.) Handelfmeter

Gelb- Rote Karte: Michael Krempchen (84. Min.)
Schiedsrichter: Marcello Maraga

Leave a Reply

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]