powered by deepgrey

Nachlegen gegen die kleinen Fohlen

Mit der U23 der Borussia aus Mönchengladbach ist am Samstag, 25.10.2008, ein Team zu Gast im Moselstadion, das ebenso wie die Eintracht zur Zeit den Blick eher auf die unteren Regionen der Tabelle richten muss. Für beide Teams geht es darum, den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu vergrößern und an die oberen Tabellenplätze anzuklopfen. Es darf also ein kampfbetontes Spiel zweier lt. Tabellenstand etwa gleichwertiger Mannschaften erwartet werden.

Die kleinen Fohlen rangieren mit zur Zeit 10 Punkten einen Punkt und zwei Tabellenplätze hinter der Eintracht auf Rang 13. Gewinnen konnte die Youngster des VfL gegen Oggersheim und Bochum, die einzigen Niederlagen setzte es mit Dortmund II (aktuell Viertplazierter) und K´lautern II (aktuell Tabellenführer) gegen Topmannschaften der Liga.

Borussias U23-Trainer (und frühere Eintracht-Coach) Horst Wohlers standen bisher, wie bei allen 2. Mannschaften, diverse Spieler aus dem Profikader unterstützend zur Verfügung. Ob und inwieweit es nach der Entlassung von Profitrainer Jus Luhukay und der Verpflichtung von Hans Meyer zu Änderungen im Kader des Bundesligateams und damit auch in der U23 kommt, kann von unserer Seite nicht beurteilt werden. Es bleibt abzuwarten, mit welcher Mannschaft die U23 des VfL in Trier auflaufen wird.

Aber Bange machen gilt hier nicht. Nach dem erneuten Auswärts-Dreier in Kleve ist es für die Mannschaft des SVE an der Zeit, auch im heimischen Moselstadion zu zeigen, was sie kann und endlich den ersten Heimsieg einzufahren.

Das Lazarett der Eintracht lichtet sich trotz der Verletzung von Markus Schottes vom Wochenende (Muskelriss im Oberschenkel) so langsam. Mit Andy Rakic und Dibran Thaqi nehmen in dieser Woche wieder zwei Langzeitverletzte das Mannschaftstraining auf. Johannes Kühne, Julian Bidon und Malick Traore absolvieren zur Zeit bereits ihr Aufbautraining. Ob einer der erstgenannten bereits fit genug ist, um für das Spiel gegen die kleinen Fohlen zur Verfügung zu stehen, entscheidet sich erst kurz vor dem Spiel.

Anstoss der Partie ist am Samstag, 25.10.2008, um 14.00 Uhr im Moselstadion Trier.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]