powered by deepgrey

Trier heißt die Jungs um Heiko Herrlich willkommen

Am 9. und 14. Oktober erklingt die Nationalhymne wieder aus dem Mosestadion, denn an diesen Tagen gastiert die U19-Nationalmannschaft in Trier. Gegen Luxemburg und die Niederlande müssen die Nationalkicker dann ran und sich ihren Platz für die nächste Qualifikationsrunde der EM sichern. Nationalcoach Heiko Herrlich nimmt sich für dieses Ziel nicht wenig vor: “Wir wollen uns für die zweite Runde qualifizieren, am liebsten natürlich als Gruppenerster.”

Die Partien wurden wie folgt angesetzt. Karten gibt es an im ams autoland in der Paulinstraße und an den Tageskassen.

09.10.2008 Deutschland-Luxemburg in Trier
20.15 Uhr, Moselstadion

14.10.2008 Niederlande-Deutschland in Trier
18.00 Uhr, Moselstadion

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]