powered by deepgrey

Jede Ecke in Trier als blau-weißer Werbeträger

Überall in Trier kann man es seit dem Wochenende Blau auf Weiß lesen, die Heimspiele des SVE stehen wieder an. Fleißige Helfer zogen in der Nacht auf Samstag durch ganz Trier und plakatierten was der Tacker hergab.
Im ersten Heimspiel der Saison möchte die Eintracht natürlich so viele Zuschauer wie möglich im Moselstadion willkommen heißen. Die Plakataktion soll auch noch den letzten in der Sommerpause Verbliebenen wachrütteln und zum Spiel gegen den SC Verl ziehen.
An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei Ingo Popp (Poppconcerts) und Martin Schäfer (Velovite) für die Unterstützung bedanken.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]