powered by deepgrey

Schulz und Herz kommen zurück zum SVE

Eintracht Trier kann für die kommende Regionalliga-Saison zwei weitere Neuzugänge vermelden. Philipp Herz (vom 1.FC Nürnberg II) und Gustav Schulz (von 1.FC Köln) kehren zu ihrem Stammverein zurück.

Herz hat einen Ein-Jahres-Vertrag, Schulz einen Zwei-Jahres-Vertrag für die Regionalliga unterschrieben.

Wir freuen uns, dass beide Jungs wieder für den SVE auflaufen und wünschen beiden viel Erfolg im Eintracht-Trikot!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]