powered by deepgrey

Heimspiel gegen TuS Mayen

Eintracht Trier trifft im Achtelfinale des diesjährigen Rheinland-Pokals voraussichtlich am 23.02.2008 im Moselstadion auf den Oberligakonkurrenten TuS Mayen.

Mayen ist neben Trier der letzte im Wettbewerb verbliebene Oberligist. Aus diesem Grund – im Rheinland-Pokal für den SVE sonst eher ungewöhnlich – gibt es ein Achtelfinale im heimischen Moselstadion.

Die weiteren Partien (Austragung 23./24.02.2008):

SG Mündersbach – SG Badem
TuS Mayen II – SV Morbach
TuS Koblenz II – SV Dörbach
FSV Salmrohr – TSV Emmelshausen
Spfr. Eisbachtal – SG Betzdorf
VfB Linz – SG Bad Breisig
SV Rossbach II – SG Langenhahn

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]