powered by deepgrey

Auf nach Mayen!

Endlich ist es soweit: die neue Oberliga Saison geht los! Am Dienstag den 31.07.07 gastiert Eintracht Trier um 19.00 Uhr beim TuS Mayen. Zu diesem Spiel erwarten die Nettestädter 2000 Zuschauer und die Fans des SVE 3 Punkte.

Es kribbelt – bei Spielern Verantwortlichen und Fans. Nach einer gelungenen Vorbereitung brennt die Mannschaft von Trainer Werner Weiss darauf endlich in den Kampf um Oberliga-Punkte einzugreifen. Dabei stehen ausser den Verletzten Pero Miletic, Christian Adams und Dominik Müller alle Spieler zu Verfügung. Allerdings sind einige Spieler noch nicht hundertprozentig fit und plagen sich mit der ein oder anderen (leichteren) Blessur aus der anstrengenden Vorbereitungsphase herum. Nichtsdestotrotz wird die Eintracht ganz klar auf Sieg spielen, denn das Saisonziel heisst Aufstieg. “In Mayen müssen wir die drei Punkte mitnehmen – auch wenn das ein ganz schweres Spiel wird.”, so Werner Kartz.

In der Tat ist Mayen ein höchst unbequemer Gegner. Ziel der Nettestädter ist auch in diesem Jahr klar der Klassenerhalt. Und die Tugenden heissen in Mayen Kampf und mannschaftliche Geschlossenheit. Beim Auswärtsspiel vor drei Monaten konnte man sich davon ein Bild machen. Mayen ist in erster Linie auf Torverhinderung aus und wird nur schwer aus der eigenen Defensive zu locken sein. Dennoch ist der TuS immer bei Kontern gefährlich.

Eintracht Trier baut natürlich auch wieder in dieser Saison auf die Unterstützung der Fans. Mit unseren Supportern als Zwölftem Mann im Rücken sollten wir drei Punkte aus Mayen mit nach Trier nehmen können und so für einen erfolgreichen Saisonauftakt sorgen können.

Anstoß der Partie ist um 19.00 Uhr im Mayener Nettetalstadion.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]