powered by deepgrey

Hesslein zur Eintracht

Eintracht Trier hat für die kommende Oberliga-Saison Andreas Hesslein von Regionalliga-Absteiger 1.FC Kaiserslautern II unter Vertrag genommen. Hesslein wird die Defensive der Trierer verstärken.

Nach drei Jahren beim FCK wechselt der gebürtige Deudesfelder (bei Daun) an die Mosel. In Kaiserslautern spielte Hesslein zwei Jahre in der A-Jugend-Bundesligamannschaft und ein Jahr im Regionalligateam der Pfälzer. Der 20-jährige Defensivspezialist kann in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden und stand in der abgelaufenen Saison mehrmals auf dem Sprung in den Profikader des FCK. Der 1,90m-Hüne hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

Wir sagen Herzlich Willkommen und wünschen Andreas Hesslein viel Erfolg im SVE-Trikot!

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]