powered by deepgrey

Sofortige Trennung

Jürgen Werthenbach ist nicht mehr Geschäftsführer des SV Eintracht Trier 05. Die Trennung erfolgte in beiderseitigem Einvernehmen.
Werthenbach wird auch nicht mehr Trainer der Zweiten Mannschaft des Traditionsvereins sein. Da eine weitere Zusammenarbeit aus finanziellen Gründen für die kommende Saison nicht mehr möglich war, entschied man sich beiderseitig zu einer sofortigen Trennung.

Wir bedanken uns bei Jürgen Werthenbach für die hervorragende geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]