powered by deepgrey

Heimspiel gegen Mechtersheim

Morgen Abend (Anfpfiff 19:30 Uhr im Moselstadion) trifft unsere Mannschaft auf den derzeit 13. der Oberliga Südwest, die TuS Mechtersheim.

Mechtersheim wartet seit acht Auswärtsspielen auf einen Dreier, zuletzt setzte es für die Mannschaft von Trainer Ralf Gimmy sogar vier Niederlagen in Folge, ein Tor zu schießen gelang der TuS Mechtersheim in diesen vier besagten Auswärtsspielen ebenfalls nicht.
Insgesamt konnten die Pfälzer von den letzten 11 Partien nur eins gewinnen (2-0 zu Hause gegen den FSV Salmrohr) und schweben dadurch zur Zeit in akuter Abstiegsgefahr, lediglich 2 Punkte trennen Mechtersheim noch vom 15. Tabellenplatz.

Im Hinspiel kam unser Team, unter der Leitung von Adnan Kevric, gegen die zweikampfstarken Pfälzer nicht über ein 0-0 hinaus, morgen sollte alles daran gesetzt werden die drei Punkte im Moselstadion zu behalten, damit nicht auch noch der derzeitige Tabellensechste 1. FC Saarbrücken II an der Eintracht vorbei zieht.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]