powered by deepgrey

Zu Gast im Ellenfeld

Nach dem FC Homburg wartet nun mit Borussia Neunkirchen der nächste saarländische Traditionsverein und ehemalige Bundesligist auf unseren SVE. Werner Kartz muss erneut auf einige Akteure verzichten, so fehlen ihm neben Hartung, Müller, Melunovic und Dingels auch die beiden A-Junioren Sebastian Förg und Johannes Kühne verletzungsbedingt.

Borussia Neunkirchen hat in dieser Saison zu Hause erst ein Spiel verloren (1-2 gegen Tabellenführer FSV Oggersheim) und liegt aufgrund vieler Unentschieden doch nur auf Platz 6 der Heimtabelle. Von den letzten fünf Heimspielen der Saarländer hieß das Ergebnis am Ende vier Mal 1-1.

Für die Eintracht geht es darum, dass zuletzt etwas verbesserte Auftreten zu festigen und mit einem weiteren Erfolgserlebnis an die Mosel zurück zu kehren. Auch am Samstag wird es zunächst ein Mal wichtig sein der Defensive so viel Stabilität zu verleihen, dass man möglichst kein Gegentor bekommt. So wird die Eintracht versuchen aus einer geordneten Abwehr heraus ihr Spiel nach vorne zu entwickeln.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]