powered by deepgrey

Saison gelaufen für Hassa

Nachdem Zouhair Bouadoud nach seinem Mittelfußbruch operiert wurde, ist nun auch für Christian Hassa die Saison gelaufen. Der 30-jährige Flügelflitzer verletzte sich letzte Woche in einem Zweikampf im Training schwer. Die letzten Untersuchungen haben ergeben, dass das Syndesmoseband und zwei Außenbänder im Fußgelenk gerissen sind, zudem ist ein Stück des Knochens abgesplittert. Ob Hassa operiert werden muss entscheidet sich erst nächste Woche, auflaufen wird er diese Saison jedoch definitiv nicht mehr können.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]