powered by deepgrey

Härtetest im Moselstadion

Ein besonderes Bonbon wartet im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde der Oberliga-Saison auf die Fans des SVE: Eintracht Trier empfängt am Montag, dem 22.01.2007 um 19.00 Uhr den FC Metz zum sportlichen Kräfte messen.
Der Tabellenführer der zweiten französischen Division strebt die Rückkehr in die Erste Liga an und wird unserer Mannschaft alles abverlangen. Die spielerisch erstklassigen Lothringer stehen voll im Saft, da die französische Liga keine Winterpause macht. Geschäftsfüherer Jürgen Werthenbach freut sich über das Testspiel gegen diesen hochkarätigen Gegner:”Metz ist ein richtig starkes Team, ausnahmslos schnelle und technisch beschlagene Spieler. Da können unsere Jungs mal zeigen, was in Ihnen steckt.”

Anpfiff ist um 19.00 Uhr im Moselstadion.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]