powered by deepgrey

Adnan Kevric bleibt Trainer bis Saisonende

Wie am Rande des gestrigen Sponsor’s Day im Schloß Niederweis bekannt wurde, bleibt der Sportliche Leiter Adnan Kevric in Personalunion Trainer von Eintracht Trier. Nach ausführlichen Gesprächen zwischen Kevric und der Vereinsführung wurde der Trainer-Vertrag bis Saisonende verlängert. Als Co-Trainer wird weiterhin A-Jugend-Coach Herbert Herres fungieren.

Unter Kevric blieb Trier ungeschlagen und holte aus sechs Spielen 14 Punkte. Neben den positiven Ergebnissen schaffte der ehemalige Eintracht-Spieler nach den Querelen nach dem Abgang von Ex-Trainer Seitz Eintracht Trier wieder zu einem Team zu formen. Auch in Mannschaftskreisen wird die Entscheidung von Vereinsführung und Kevric das Traineramt weiter auszufüllen begrüßt.

Wir wünschen Adnan Kevric und Herbert Herres weiterhin viel Erfolg!

Foto:Hans Krämer www.Hanniphoto.de

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]