powered by deepgrey

Punkteteilung im Moselstadion

Am heutigen abend trennte sich unsere Eintracht von der Zweiten Mannschaft des 1.FC Saarbrücken 1:1. Zur Pause hatte es noch 0:0 gestanden. In einer ausgeglichenen Partie erzielte Malick Traore in der 87. Minute den verdienten Ausgleich. Zimmermann hatte die Gäste in der 65. Minute in Führung gebracht. 2195 Zuschauer sahen eine engagiert auftretende Trierer Mannschaft.

Eintracht Trier:
 Kockel – Boden (56. Grossert), Saur, Latinovic – Dworschak (75. Novacic), Contala – Parhizi, Wittek, Ismaili – Balke (54. Traore), Biran

1. FC Saarbrücken II:
Enver – Groß, Lücke, Liotte, Weber – Zydko (86. Ochs) – Ay, Zimmermann (80. Angel), Frantz – Olivier (62. Roth), Hajdarovic

Tore:
 0:1 (65.) Zimmermann, 1:1 (87.) Traore

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]