powered by deepgrey

Trainer guten Mutes

Nach unserem Auftaktsieg im ersten Spiel in Betzdorf ist unser Trainer Roland Seitz guten Mutes für unser erstes Heimspiel am Mittwochabend um 19:00 Uhr gegen den 1. FC Saarbrücken II. Trotz der hohen Heimniederlage des 1. FCS gegen den FC Homburg sollten wir den Gegner nach Meinung von Seitz, der sich das Spiel vor Ort angeschaut hat, nicht unterschätzen.
Wir werden versuchen von Anfang an richtig Gas zu geben, um sofort klar zu stellen wer Herr im Moselstadion ist.
Wer von Beginn an spielt, entscheidet der Trainer erst kurz vor Spielbeginn.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]