powered by ROAMSYS

U16: Last-Minute-Treffer gegen Wittlich

In der B-Junioren Rheinlandliga hat die U16 im Heimspiel gegen die JSG Wittlich in der letzten Minute getroffen und so für ein 1:1-Unentschieden gesorgt.

Nach 30 Spielminuten gingen die Gäste in Führung. Ein lang geschlagener Ball der Eintracht landete bei der JSG, die daraufhin blitzschnell umschaltete und den Konter zum 1:0 ummünzen konnte. Der SVE hatte große Spielanteile und weitestgehend die Kontrolle über das Spiel. Ein halbes Dutzend hochkarätiger Chancen scheiterte aber entweder am gegnerischen Torwart oder an der schlechten Chancenverwertung. Der Schiedsrichter hatte schon fast den Schlusspfiff auf den Lippen als Leon Pandozzi zum verdienten Ausgleich  ein netzte. Trainer Philipp Niederländer nach dem Spiel: „Heute wäre definitiv viel mehr drin gewesen. An unserer Abschlussschwäche müssen wir arbeiten.“

Bereits am Mittwoch geht es für die U16 im Rheinlandpokal gegen die JSG Saar Ayl weiter.

 

Es spielten: Luca Merling, Marcel Mayer, Fin Windau, Noa Windal, Luca Rößler, Luca Herrig, Alessio Curci (24‘ Faris Kssouri), Meris Dervisevic, Luca Grün, Jens Schneider (40‘ Emre Erkus), Leon Pandozzi

Tor: 80‘ Leon Pandozzi