powered by ROAMSYS

Eintracht-Jugend: Das vergangene Wochenende im Überblick

U14 weiterhin Tabellenführer

In der Rheinlandliga steht die U14 des SVE weiterhin ohne Niederlage an der Tabellenspitze. Nach dem 1:2-Auswärtserfolg beim JFV Morbach haben die Jungs nach acht Spielen 20 Punkte auf dem Konto.

Heimniederlage für U15

Die U15 hat in der Regionalliga Südwest die zweite Niederlage in Folge einstecken müssen. Gegen den VfR Wormatia Worms setzte es am heimischen Moselstadion ein 0:4. Mit 12 Punkten aus sechs Spielen steht das Team nun auf dem sechsten Tabellenplatz.

U16 schlägt Zissen deutlich

Mit einem 5:0 hat die U16 den JFV Zissen nach Hause geschickt. In der Rheinlandliga steht das Team mit 14 Punkten aus acht Spielen derzeit auf dem fünften Tabellenplatz.

Bitteres Unentschieden für U17

Bis zur letzten Minute sah es nach drei Punkten für die U17 aus: Doch dann fiel doch noch der Ausgleichstreffer zum 3:3. In der Regionalliga Südwest rangiert man aktuell auf dem sechsten Rang.

Güth schießt U19 zu drittem Saisonsieg

Nach vier sieglosen Spielen hat die U19 wieder gewonnen. Beim Auswärtsspiel beim JFV Rhein-Hunsrück schossen sich die Jungs von Trainer Pascal Bach den Frust von der Seele und brachten ein 5:0 mit zurück in die älteste Stadt Deutschlands. Pascal Güth war mit vier Treffern der überragende Akteur. Mit 10 Punkten belegt man nun den siebten Tabellenrang.