powered by ROAMSYS

U16: Last-Minute-Sieg in Wirges

Mit einem 1:2-Auswärtserfolg hat die U16 nach drei sieglosen Spielen wieder einen Dreier eingefahren. Faris Kssouri sorgte in der vierten Minute der Nachspielzeit für das späte Siegtor. Derzeit belegt man den fünften Tabellenplatz in der Rheinlandliga.

Lange Zeit passierte im Auswärtsspiel der U16 in Wirges nichts. Doch die Schlussviertelstunde hatte es dann in sich: Zunächst ging der SVE durch Faris Kssouri in der 65. Minute in Führung. Fünf Minuten vor dem Ende dann der Ausgleich durch die Gastgeber. In der vierten Minute der Nachspielzeit war es dann erneut Kssouri, der die Eintracht zum jubelnden Sieger machte und so den Schlusspunkt auf eine emotionale Schlussphase setzte.

Es spielten: Luca Merling, Kevin Greilich (72‘ Meris Dervisevic), Justin Barbosa-Lopes (65‘ Noa Windal), Luca Rößler, Luca Herrig (55‘ Leon Pandozzi), Faris Kssouri, Ahmed Mohamed, Julien Ganser, Jens Schneider, Fin Windau, Alessio Curci

Tore: 65‘ 80‘ Faris Kssouri