powered by deepgrey

U17 unterliegt in Eisbachtal

Die U17 des SVE hat ihr Heimspiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal am vergangenen Sonntag mit 0:1 verloren. Mit 10 Punkten stehen die Jungs von Trainer Mario Spang auf dem fünften Tabellenplatz der Regionalliga Südwest.

Trotz überwiegender Spielanteile lud die Eintracht die Gäste aus Eisbachtal im ersten Durchgang des Öfteren zu Kontergelegenheiten ein. Aus einer solchen entstand auch der entscheidende Treffer aus der 33. Minute, der an diesem Tag den Unterschied machte und den SVE die Punkte kostete. Zur Pause lagen die Gäste „zurecht in Führung“, gab SVE-Coach Mario Spang zu. Kurz nach dem Wiederanpfiff hatten die Gäste dann noch eine Großchance, danach entwickelte sich aber zunehmend ein Spiel auf das Tor der Sportfreunde. Doch daraus konnten die Eintracht-Kicker an diesem Tag keinen Profit schlagen, der Ball wollte den Weg ins Tor einfach nicht finden.

Es spielten: Noe Bouche, Luca Quint (71‘ Luis Petto), Jonas Hammes, Emanuel Soares (46‘ Hendrik Thul), Tiago Semedo (68‘ Eliah Dick), Ivo Dos Santos (68‘ Mathias Olesen), Sebastian Wolf, David Fritz, Laurenz Erschens, Yannik Cervellera, Magnus Hansen

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]