powered by deepgrey

U10 gewinnt im Stadt-Derby

Die U10 konnte sich auf dem Hartplatz in Heiligkreuz mit 9:2 gegen den Stadtrivalen des VfL Trier durchsetzen. Nach der Pause drehte das Team von Jörg Thome richtig auf und schoss sechs Tore, die letztendlich zu dem hohen Ergebnis führten. Mit einer Tordifferenz von 63:8 und noch ohne Punktverlust liegen die Eintracht-Kicker auf dem ersten Tabellenplatz in der Kreisliga.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]