powered by ROAMSYS

Eintracht-Fans sammeln für den SVE – Fan-Aktion gestartet

Dass Eintracht Trier ein besonderer Verein ist, wird uns gerade wieder vor Augen geführt. Einige engagierte Fans haben eine sensationelle Aktion auf die Beine gestellt, um unserem SVE nach dem Abstieg in die Oberliga zu helfen. Den Aufruf zur Fan-Aktion haben wir deshalb hier für euch zur Einsicht. Danke – viel mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Mir senn daobei – Eintracht-Fans krempeln die Ärmel hoch

Hallo Fans, aus einer fixen Idee dreier Eintracht-Freunde wurde mit der Unterstützung des Fanbeirates eine Aktion, die wir Euch hier vorstellen wollen:

In der kommenden Saison 2017/18 haben WIR die Möglichkeit uns auf dem Ärmel des Mannschaftstrikots der Eintracht zu verewigen, um den Verein in dieser schwierigen Phase zu unterstützen. Unter dem Motto „Mir senn daobei“ werden wir „ob auswärts oder hei“ mit der Mannschaft auf dem Platz stehen.

Dafür wurde ein Treuhandkonto bei der Sparkasse Trier eröffnet. Ab einer Mindestsumme von 50 Euro unterstützt Ihr die Aktion und erhaltet das Recht, pro Spende, auf den Erwerb eines exklusiven Trikots mit der Rückennummer 12. Die 12 wird in der Saison 2017/18 kein Spieler tragen, sondern ist allein den Spendern vorbehalten. WICHTIG: Pro erfolgter Überweisung hat der Spender nur Anrecht auf EIN Fantrikot, unabhängig von der Spendenhöhe. Mehrfache Spenden sind aber möglich.

Die Mannschaft wird jedes Spiel mit dem Logo Nr. 12 „Mir senn daobei – ob auswärts oder hei“ auf dem Ärmel bestreiten. Als Vertreter aller Geldgeber soll ein Ausgeloster mit seinem Trikot Nr. 12 auf dem Mannschaftsbild 2017/18 abgelichtet werden.

Die Aktion wird am Sonntag, den 09.07.2017 um 19:05 Uhr beginnen und soll bis zum 02.08.2017 laufen, um die Trikots pünktlich zum ersten Heimspiel am 05.08.2017 präsentieren zu können. Wasserstandsmeldungen der Konten werden jeden Abend um 19:05 Uhr online hier veröffentlicht. Die Auszahlung des Treuhandkontos an den Verein ist an die Bedingung geknüpft, die Gelder ausschließlich zur Etatplanung Saison 2017/18 zu verwenden. Wir werden dies schriftlich so festhalten. Ihr unterstützt damit den Verein und nicht einzelne Personen!

Wir glauben dies ist eine schöne Aktion, um den Verein zu unterstützen, endlich wieder für positivere Schlagzeilen zu sorgen und zu zeigen, dass die Eintracht-Familie lebt. Außerdem erhalten die Spender, wie wir finden, einen tollen Gegenwert und das Mannschaftstrikot von Eintracht Trier in der Saison 2017/18 wird absolut einmalig! Welcher Oberligist kann da mithalten?

Konten:

– Sparkasse Trier:

IBAN: DE05 5855 0130 0007 2583 12

BIC: TRISDE55XXX

Zahlungsempfänger: Christophe Acloque (i.A. des Fanbeirates)

Zeit:

– 09.07.2017 – 02.08.2017

Betrag:

– ab 50 Euro, nach oben offen 😉

Gegenwert:

– Recht auf den Erwerb eines exklusiven Trikots der Saison 2017/18 mit Logo Nr. 12 „Mir senn daobei – ob auswärts oder hei“ auf dem Ärmel und der Rückennummer 12. (Bitte Nachweis der Überweisung zum Trikotkauf mitbringen! – Wer anonym spenden möchte, der trägt auf dem Überweisungsträger bitte einfach N.N. ein)

– Ein Spender stellvertretend auf dem Mannschaftsbild.

– Die Mannschaft wird die ganze Saison mit unserem Logo auf dem Ärmel bestreiten.

– Im besten Fall mehr Spielraum in der Kaderplanung 2017/18.

 

Trier, den 09.07.2017

Mit blau-schwarz-weißen Grüßen

Mario Hubert, Jörg Lex & Heiko Müller

(Für Rückfragen erreicht ihr uns unter mirsenndaobei@gmx.de, oder über den Fanbeirat Trier, Facebook: https://www.facebook.com/MirSennDaobei/ )