powered by ROAMSYS

Fußballschule bei der Eintracht mit Erwin Berg

Ab sofort bietet die Eintracht wieder ihre beliebte Fußballschule an. Unter der Leitung des Jugendkoordinators Manfred Kühne und dem Trainer der 2. Mannschaft Erwin Berg und Ansgar Heck können sich die jungen Fußballer wieder in der Fußballschule der Eintracht anmelden.

In dieser Fußballschule werden den Kindern im Kurssystem die Grundkenntnisse des Fußballs vermittelt. Um frühzeitig die Fehlerquote zu senken ist eine gezielte Ausbildung der Jugendlichen dringend erforderlich. Gerade im “goldenen Lernalter” ist eine gezielte Ausbildung und die frühzeitige Korrektur von sich einschleichenden Fehlern besonders wichtig.

Darüber hinaus bietet die Eintracht einen Kurs “Koordinationstraining für Jugendliche” an.

Dieses Thema gewinnt seit geraumer Zeit immer mehr an Bedeutung. Bewegungsreize die vor 20 Jahren für jedes Kind selbstverständlich waren, werden heute zu Tage leider vernachlässigt. Unser neues Trainingskonzept wird den Spielern helfen schneller zu werden, sich besser zu bewegen und letztendlich auch die Verletzungsanfälligkeit enorm verringern.

Im Blocksystem von 10 Stunden, die jeweils Freitags stattfinden, haben die Kinder die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten zu erlernen und zu verbessern.

Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt der Eintracht Trier Fußballschule.

Kurs 1:
Fußballschule: Freitags von 15:45 h bis 17:00 h

10 Trainingseinheiten Kostenbeitrag: 65 Euro

Kurs 2:
Koordinationstraining: Freitags von 17:15 h bis 18:00 h

10 Trainingseinheiten Kostenbeitrag: 55 Euro

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist auf 15 Kinder begrenzt.
Anmelden können sich ab sofort alle Kinder, natürlich auch Nichtmitglieder der Eintracht.

Anmeldungen unter:
Jugendleiter Michael Palm, Tel: 0651/14671121,
Fax: 0651/1467171,
E-Mail: info@eintracht-trier.com

Viel Spass wünscht

Jugendkoordinator Manfred Kühne